Moin Moin,

wenn Du, wie wir auch, jung an Brustkrebs erkrankt bist, du völlig aus der Bahn geworfen wurdest, aber trotzdem stark und mit Zuversicht kämpfst, dann bist Du hier genau richtig.

Wir sind 4 junge Frauen, die eines gemeinsam haben: Wir haben alle im Jahr 2015 die Diagnose Brustkrebs erhalten, eine von uns sogar in ihrer Schwangerschaft. Wir haben uns während der Behandlung in der Frauenklinik des UKSH, in Kiel kennengelernt.
Da das Angebot für junge Brustkrebspatientinnen rar ist, haben wir unseren Tatendrang genutzt und wollen über Brustkrebs informieren, uns austauschen, uns gegenseitig helfen und zur Seite stehen, ganz nach dem Motto:

https://www.kielerleben.de/news/entwurzelnde-diagnose-krebs-10013097.html
Foto: KielerLeben

„Leben, Lieben, Lachen….“

Wir wollen offen sein, über unsere Probleme und Ängste sprechen, trotzdem nicht die Hoffnung verlieren, sondern dem Krebs die Stirn bieten.

Wir bieten dir Kontaktadressen, Informationen; Tipps und Tricks rund um das Thema Brustkrebs, im Umgang mit den Krankenkassen und in der Organisation des ganz normalen Lebens mit dieser Erkrankung.

Wir freuen uns, dich bei einem Treffen näher kennenzulernen.

 

Deine Kieler BrustkrebsSprotten

P.S. Eine von uns möchte gern anonym bleiben, so dass wir in der Öffentlichkeit also zu dritt auftreten.

 

Weitere Informationen über uns findest du hier:

kn-erste-selbsthilfegruppe-junge-brustkrebspat-14sep16

Hilfe für die schwerste Zeit des Lebens – Artikel über die BrustkrebsSprotten in der shz

Eine Reportage über uns beim NDR Schleswig Holstein Magazin